toskana-urlaub-im-ferienhaus

  • Home
  • Essen und Trinken
  • Weinanbaugebiete der Toskana

Eine Übersicht der Weinanbaugebiete in der Toskana

Fast jeder kennt den Chianti, aber nicht jeder weiß, dass es neben dem Chianti noch viele andere Weine in der Toskana gibt, die sich teilweise erheblich vom Chianti unterscheiden. Wer sich damit noch nie auseinandergesetzt hat, für den ist es zunächst wichtig zu wissen, dass die Weine in der Toskana zumeist nach den Regionen, in denen sie angepflanzt werden, benannt werden. Und die Region "Chianti" ist die größte innerhalb der etwa 60.000 Hektar umfassenden Weinanbaufläche der Toskana. 

Zu sagen, der Chianti sei der "Beste" Wein der Toskana, ist falsch. Es gibt hervorragende Chiantis, aber auch hier kann es deutliche Qualitätsunterschiede geben. Hinzu kommt, dass es unterschiedliche Anbaugebiete innerhalb des Chianti gibt. Grob gesagt, macht der Chianti etwa die Hälfte des toskanischen Weinanbaus aus. Die andere Hälfte kommt aus kleineren Anbauregionen, die aber außerordentlich gute Weine hervorbringen können, wie den Vino Nobile di Montepulciano, oder den Brunello di Montalcino. 

Die folgende Karte zeigt einige der bekannten Weingebiete an - dies hilft bei der geographischen Orientierung. Zu beachten ist, dass sich alleine die Chianti-Region (3) in mehrere weitere Chianti-Gebiete aufteilt. Wir haben, der Übersicht halber, daher lediglich das Anbaugebiet des Chianti Classico (4), das Größte und Bekannteste, mit aufgenommen. 

Legende:

(1) Colline LucchesiWeingebiete Toskana

(2) Montecarlo

(3) Chianti

(4) Chianti Classico

(5) Vernaccia di San Gimignano

(6) Montescudaio

(7) Val d`Arbia

(8) Bianco Vergine Valdichiana

(9) Bolgheri

(10) Monteregio

(12) Brunello/Rosso di Montalcino

(13) Vino Nobile/Rosso di Montepulciano

(14) Montecucco

(15) Elba

(16) Morellino di Scansano

(17) Bianco di Pitigliano

(18) Ansonica Costa dell´Argentario

 

 

 

 

 

Tipp von Toskanatour für Weintrinker:

Die „Cantina“ ist zum einen der Weinkeller im Weingut aber auch die regionale Genossenschaft, hier erhalten Sie neben Wein und Öl die Agrarprodukte der Region. Ein absolutes Highlight ist der letzte Sonntag im Mai, an diesem Tag öffnen mehr als 800 Weinproduzenten der Toskana ihre Weinkeller für die Bevölkerung, oftmals verbunden mit kleinen snacks und Darbietungen. Ein wundervoller Tag für jeden Weinliebhaber.

 

E-Mail

Beliebte Artikel

  • Italien: StVO
  • Mautgebühren
  • Factory Outlets in der Toskana
  • Strände der Toskana
  • Essen und Trinken in der Toskana

Wesentliches zur italienischen Straßenverkehrsordnung
Stand: Januar 2016

 

In Italien können Bußgelder höher sein als bei uns in Deutschland. Um Sie mit den italienischen "Bedingungen" besser vertraut zu machen, sind im Folgenden die wichtigsten Informationen zur italienischen Straßenverkehrsverordnung (StVO) aufgelistet. Halten Sie

Read More

Fahrzeugmaut und Straßengebühren auf dem Weg in die Toskana
Stand: Februar 2017

 

schweiz flagge  Mautgebühren in der Schweiz

Für die Autobahnen der Schweiz benötigen Sie eine Vignette. Diese gilt 14 Monate (Dezember Vorjahr bis einschließlich Januar Folgejahr). Der offizielle Preis beträgt auch 2017 SFR 40,- dies

Read More

Factory Outlets in der Toskana


Ob bereits die alten Römer Outlets in der Toskana hatten, ist zwar nicht verbrieft, dennoch gehört für viele der Besuch eines Outlets im Urlaub einfach dazu - auch, wenn es sich hierbei zugegebenermaßen nicht gerade um eine Angelegenheit

Read More

Küste und Meeresstrände in der Toskana

Man kann Italien durchaus als eine europäische Halbinsel bezeichnen, die Küstenlänge beträgt insgesamt 7.377 km ( Wikipedia ), das entspricht der Luftlinie zwischen München und Chicago. Besonders schöne Küstenabschnitte findet man in der Toskana, die mit etwa 320

Read More

Über das Wo und Wie: Auswärts Essen und Trinken in der Toskana

caffe

Wenigen Dingen in seinem Leben schenkt der Toskanese mehr Beachtung als dem Essen und Trinken. Kein Wunder, dass die toskanische Küche weltberühmt ist. Auch die französische Küche kann historisch auf die Toskana zurückgeführt

Read More