toskana-urlaub-im-ferienhaus

  • Home
  • Sehenswert
  • Bootstouren

Bootstouren: Mit dem Boot die Küste der Toskana erkunden

Relaxen und Spaß haben während einer Bootstour an der toskanischen Küste? Kein Problem! Verschiedene Anbieter geben Ihnen die Möglichkeit, für einen fairen Preis eine Stunde oder vielleicht auch den ganzen Tag lang die Küste der Toskana vom Meer aus zu erkunden. Ganz besonders interessant ist natürlich auch eine Bootsrundfahrt zu einer Insel im tyrrhenischen Meer, wo sich in einer Bucht der ganz besondere Grillabend anbietet. Auch zum Tauchen oder Wasserski-Fahren bietet sich der Ausflug mit dem Boot vor die Küste an.

Ein besonderes Erlebnis ist ein Ausflug zu den Korallenriffen vor der Toskana, die sich zumeist um die Inseln Elba, Giglio, Montecristo, Giannutri, Capraia, Pianosa und Gorgona, die das toskanische Archipel bilden, befinden. Lassen Sie sich von einem erfahrenen toskanischen Kapitän dorthin führen, um in Ruhe zu fischen, zu tauchen oder zu schnorcheln.

Wir bieten Ihnen im Folgenden zwei Optionen an, wo Sie die Möglichkeit haben, in See zu stechen:

 



Geheimtipp!
Bootstour mit "Paolo dem Fischer" (www.paoloilpescatore.it ); hier können Sie eine ganz besondere Tour unternehmen, denn Sie erhalten neben der Bootsrundfahrt auch einen Einblick in das traditionelle Fischereiwesen der Toskana. Paoloilpescatore hat es sich zur Aufgabe gemacht, naturverträglichen Fischfang zu betreiben und das Konzept anderen Menschen näher zu bringen.

Das ZDF sendete hierzu bereits 2008 eine Reportage, die jedoch leider nicht mehr auffindbar ist. In ihr wurde das Prinzip des nachhaltigen Fischfangs von Paolo Fanciulli erklärt. Unter den Suchbegriffen "Paolo il Pescatore" lassen sich jedoch unter Youtube weitere Videos finden.

So fahren Sie eine Tagesfahrt an der Küste entlang, mittags gibt es selbstgefangenen Fisch vom Grill und Sie erhalten Informationen über ökologisch ausgewogenen Fischfang im Gegensatz zum Raubbau im Meer. Konkret wird erzählt, wie einige engagierte toskanische Fischer es geschafft haben, Fischfang-Hasardeure von der Küste der Toskana zu vertreiben und neue Gesetze zum Fischfang zu formulieren und zu verabschieden.

Die Tour geht vom Hafen in Talamone (hier klicken für Kartenansicht) ab.


 

Eine weitere Möglichkeit für einen Bootsausflug bietet Ihnen der Besitzer eines wunderschönen Agriturismo (Ferienhaus in landwirtschaftlich geprägter Umgebung). Er bietet von der Küste vor Grosseto aus (hier klicken für Kartenansicht) Bootstouren für die Gäste seines Hauses an. Hier erhalten Sie sozusagen das komplette "Wohlfühlpaket" - inklusive der typischen toskanischen Gastfreundschaft.


Bei Interesse wenden Sie sich an unseren Sponsor Traumtoskana.de, der Ihnen gerne den Kontakt herstellt.


toskana bootsausflug
 

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung des Urhebers