toskana-urlaub-im-ferienhaus

  • Home
  • Toskana-Thermen: Fonteverde

Fonteverde


Localitá Terme 1
53040 San Casciano dei Bagni
Provinz Siena

http://www.fonteverdespa.com/de/

http://www.sancascianobagni.com/


achtung Ein Teil der Quellen ist kostenlos zugänglich!

Am südlichen Ende des schönen Orcia-Tals, im äußersten Süden der Toskana an der Grenze zu Latium und Umbrien, liegt der kleine Ort San Casciano dei Bagni. Schon der römische Kaiser Oktavian suchte diesen Ort wegen seiner Quellen regelmäßig auf. Die Landschaft ist wunderschön, der Ort liegt am Fuß des Berges Cetona und ist von grünen Wäldern und Wiesen umgeben.

Hier finden Sie auch natürliche Becken und Wasserfälle, in denen Sie kostenlos baden dürfen. Die Anfahrt mit dem Auto ist vom Ort aus zu empfehlen, oder Sie genießen die Natur und nehmen einen längeren Spaziergang von mehreren hundert Metern in Kauf. Bei den freien Bädern handelt es sich insbesondere um das “Grande Bagno”, das Große Bad, das sich durch eine natürliche Hydromassage auszeichnet. Darüber hinaus gibt es unter anderem das Bagno Bossolo, das nicht ganz so heißes Wasser hat. Berücksichtigen Sie bitte, dass kostenlose Angebote nicht bedeuten, dass es eine besonders gute Infrastruktur gibt (Umkleidemöglichkeiten, sanitäre Anlagen, usw.).

Nahebei liegt ein Thermenbetrieb einschließlich eines Hotels über der Thermalquelle FONTEVERDE. Die Quelle wurde bereits von den Etruskern und Römern genutzt. Das Hotel ist ein älteres Medici-Haus, das etwas in die Jahre gekommen zu sein scheint. Jedoch ist die Umgebung außerordentlich schön (bei Übernachtung unbedingt Zimmer mit Aussichtslage buchen!). Das Niveau des Hotel liegt bei “guten” vier Sternen. Es können auch Eintrittskarten ohne Übernachtung gelöst werden, die Preise beginnen bei ca. 14 Euro für eine Nachmittagskarte (ohne Handtuch- und Liegenverleih). Alles ist sehr auf körperliches Wohlbefinden, Entspannung und wohltuende Optik ausgelegt. Darüber hinaus gibt es ein Fitness-Center, ein Kneipp-Bad, ein türkisches Dampfbad, sowie ein Restaurant.

Die Temperatur des Thermalwassers liegt bei etwa 42 Grad Celsius. Das Wasser eignet sich für die üblichen Therapien und Behandlungen des Bewegungs- und Kreislaufapparates sowie der Atemwege. Die Gesundheitsprogramme orientieren sich an der Equilibrium-Philosophie.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen